Einträge: Beiträge | Kommentare

Kinder besuchen die Rottweiler- BG Speicher/Eifel e. V.

Keine Kommentare
Kinder besuchen die Rottweiler- BG Speicher/Eifel e. V.

Kinder der Kindertagesstätte „Haus für Kinder“ sowie Kinder aus den betreuten Wohngruppen im St. Vinzenzhaus besuchen die Rottweiler- BG Speicher/Eifel e. V.
………………………………..

Aus dem Vereinsheim hört man an diesem Dienstagnachmittag  das Singen der Kinder:

„Hunde toben, Hunde rennen, Hunde schnarchen wenn sie pennen, Hunde sind wie ich und du!!!!!“

Haben auch gerne mal ihre Ruh wauuuuu!!!

Gemeinsam mit unserem Vorsitzenden Klaus Jostock, Mathilde Agne und Patrick Becker, sowie  den beiden Erzieherinnen Sabine Müller und Beate Geimer der Kindertagesstätte lernten die 21 Kinder die 12 wichtigen Regeln im richtigen Umgang mit Hunden kennen.

Unterstützung erhalten die Erwachsenen dabei von einem sehr schönen Kind gerechten Videofilm mit dem bekannten Moderator  „Metty Krings“, worin dieser stellvertretend für die „Hunde-Frischlinge“ von seinem Partner „Hundehund“ lernt, wie man die Sprache der Hunde versteht und mit ihnen umgeht.

So lernen die Kinder  mit Spaß und ganz ohne Langeweile die wichtigen Umgangsregeln mit den Partnern auf vier Pfoten kennen.

Klaus Jostock erklärt anhand eigener Beispiele zusätzlich wie Kinder und Hunde  die besten Freunde  werden können und weist immer wieder darauf hin, dass  man immer  gewisse Regeln beachten muss damit es zu keinen Missverständnissen kommt.

Die Kinder arbeiten toll mit und sind natürlich mit Begeisterung dabei als das Gehörte in Form eines Frage-/Antwort-/Spieles noch einmal durchgegangen wird. Als Belohnung für richtige Antworten und die fleißige Mitarbeit gab es tolle Sachen für die Kinder.

Sportbeutel,  Hundeposter, Sportmützen – sie wurden uns kostenfrei von Allgemeinen Deutschen Rottweiler – Klub , dem Verband für das Deutschen Hundewese sowie der Kreissparkasse Speicher zur Verfügung gestellt  und waren heiß begehrt.

Natürlich musste man sich bei soviel lernen auch mal zwischendrin einen Durstlöscher gönnen und mit Wiener Würstchen und frischen Brötchen stärken. Vielen Dank an dieser Stelle an die Sponsoren REWE (für die vielen Süßigkeiten und Wienerwürste) und der Bäckerei LOHNER’s, die unsere Aktion großzügig  unterstützt haben und kostenlos die „kleine Mahlzeit“ in Form von 30 Brötchen für zwischendurch zur Verfügung gestellt haben.

Ein totaler Höhepunkt des Tages war „Paul vom Kressbach“ – von uns allen liebevoll „Paulchen“ genannt. Paulchen ist 6 Monate jung, ein  Rottweilerrüde im Kindergartenalter der es sichtlich super findet im absoluten Mittelpunkt der Kinderherzen zu stehen. Mit Begeisterung wird er an der Leine geführt und gestreichelt.

Es war ein schöner Nachmittag in unserem Vereinshäuschen in der Weinstraße.

Liebe Kinder, Eltern, Erzieherinnen und Verantwortliche des St. Vinzenzhaus – Danke für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf ein neues Treffen!

 

Euer Team der Rottweiler-BG-Speicher/Eifel e. V.

 

Zeitungbericht

Premium Wordpress Themes